Button zurück nach oben

Lisa Kirschenbühler, Textilmuseum / Kanti Trogen